3.2 C
Berlin
Montag, Februar 26, 2024

Autoankauf Mannheim: Top-Preise für Ihren Gebrauchtwagen

Autoankauf- in Mannheim: Fairer Bestpreis trotz Schäden...

Schrottankauf Dortmund: Top-Preise für Ihr Altmetall

Dortmund Schrottankauf: Verkaufen Sie Ihren Altmetall einfach! Mit...

Autoverkauf in Dormagen: Kundenzufriedenheit durch zuverlässige und zeitgerechte Abwicklung

Autoverkauf in Dormagen: Pünktliche und kompetente Abwicklung...

Fußgängerschranke: Effektive Zugangsregulierung für Parks

AllgemeinFußgängerschranke: Effektive Zugangsregulierung für Parks

Fußgängerschranke: Effektive Zugangsregulierung für Parks

Unser erster Artikel des Monats im neuen Jahr ist die selektive Schranke. Diese Fußgängerschranke ist ein praktisches Instrument für die Zugangsregulierung bestimmter Bereiche wie Parks und schafft eine selektive Barriere, die Fußgänger und Rollstuhlfahrer passieren lässt und dabei vor unbefugtem Fahrzeugverkehr schützt.

Die robuste Drehschranke bringt nicht nur effektive Verkehrsregulierung, sondern auch höchsten Schutz für Fußgänger und andere vulnerable Verkehrsteilnehmer. Eingesetzt wird die Fußgängerschranke überall dort, wo das Befahren vor allem durch motorisierte Fahrzeuge verhindert werden soll.

Funktionsweise und Nutzen:

Mit ihren Maßen von 1.431 x 1.665 x 1.300 (HxBxT) und einer großzügigen Durchgangsbreite von 1.265 mm bietet die Fußgängerschranke eine komfortable Passage für Fußgänger, Kinderwagen und Rollstuhlfahrer. Mit dem leicht zu bedienenden Drehmechanismus lässt sich die Schranke mühelos öffnen.

Die Lackierung in Seidengrau (RAL 7044) verleiht der Schranke nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch eine erhöhte Sichtbarkeit. Optional ist die Schranke verzinkt oder in anderen Farben erhältlich, um sich nahtlos in verschiedene Umgebungen einzufügen.

Einsatzorte:

Die selektive Fußgängerschranke ist ideal für verschiedene Einsatzorte, darunter:

  1. Parks: Schützen Sie Parks vor unerwünschtem Fahrzeugverkehr und gewährleisten Sie eine ruhige und sichere Umgebung für Fußgänger und Erholungssuchende.
  2. Fußgängerzonen: Regulieren Sie den Verkehr vor Einkaufszentren oder belebten Fußgängerzonen, um eine sichere und angenehme Umgebung zu schaffen.
  3. Veranstaltungsbereiche: Etablieren Sie klare Grenzen für Fahrzeugzugang bei Veranstaltungen, um die Sicherheit der Fußgänger zu gewährleisten.
  4. Naturgebiete: Autos bleiben draußen, wenn z. B. Wanderwege geschützt werden sollen.
  5. Touristische Attraktionen: Schützen Sie touristische Attraktionen vor unerwünschtem Fahrzeugverkehr und ermöglichen Sie Fußgängern einen sicheren Zugang.

Die Fußgängerschranke ist somit nicht nur eine technisch ausgeklügelte Zugangsregulierung, sondern eine effektive Maßnahme, um bestimmte Bereiche vor Fahrzeugen zu schützen. Investieren Sie in die gezielte Zugangskontrolle und schaffen Sie eine klare Trennung zwischen Fußgänger- und Fahrzeugverkehr.

👉 Hier geht es direkt zum Artikel des Monats.

Pressekontakt:
Lagertechnik Becker GmbH
Georg Rolshoven
Widdersche Straße 125
47804 Krefeld
Tel.: 02151 – 3610790
Mail: presse@lagertechnik-becker.de
Web: https://lagertechnik-becker.de/shop/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Originalinhalt von Georg Rolshoven, veröffentlicht unter dem Titel “ Fußgängerschranke: Effektive Zugangsregulierung für Parks „, übermittelt durch Prnews24.com

Schauen Sie sich unsere anderen Inhalte an

Schauen Sie sich andere Themen an:

Die beliebtesten Artikel