15.6 C
Berlin
Donnerstag, Juli 25, 2024

Familienfreundlicher Urlaub im Megasaray Resort Side - Unternehmen-News.de

AllgemeinFamilienfreundlicher Urlaub im Megasaray Resort Side

Genießen Sie einen unbeschwerten Familienurlaub im Megasaray Resort Side, wo Komfort, Service und die Schönheit der Natur zusammenkommen, um unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten ist das Fünf-Sterne Megasaray Resort Side nun ab sofort bereit, Familien einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Malerisch zwischen dem idyllischen Binnensee Titreyengöl, dem Mittelmeer und dem Sorgun-Wald gelegen, bietet das Resort ein vielfältiges Urlaubsprogramm in einer traumhaften Umgebung im Süden der Türkei, rund 75 Kilometer östlich von Antalya.

„Nach ein paar anfänglichen Herausforderungen freuen wir uns jetzt, mit unserem Megasaray Resort Side ein ganz besonderes Juwel insbesondere für Familien in Side geschaffen zu haben“, sagt Deniz Sahin, Eigentümer der Megasaray Hotels Gruppe. „Von den vollständig renovierten Zimmern und Suiten über die neuen Restaurants bis hin zu den vielfältigen Freizeitangeboten haben wir alle Bereiche modernisiert. Unser Ziel ist es, die Vorfreude unserer Gäste auf einen entspannten Urlaub bei uns zu erhöhen und unseren Reisepartnern neue Argumente für einen familienfreundlichen Türkei-Urlaub mitten zwischen Meer, See und Wald zu bieten.“

Die deutsch-türkische Geschichte von Side

Der Standort des Megasaray Resort Side ist eng mit der deutsch-türkischen Vergangenheit Sides verbunden. Bereits in den 1960er Jahren begann eine bedeutende Periode für die antike Hafenstadt, als deutsche Touristen Side als Reiseziel für sich entdeckten. Diese frühe Phase des Tourismus brachte einen erheblichen wirtschaftlichen Aufschwung für die Region mit sich. Deutsche Urlauber waren fasziniert von der reichen Geschichte und der beeindruckenden Architektur der antiken Ruinen, was zu einem stetigen Anstieg des Interesses an diesem malerischen Küstenort führte.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Side von einem beschaulichen Fischerdorf zu einer florierenden Tourismusdestination. Diese Entwicklung wurde maßgeblich durch das Engagement und die Investitionen deutscher Unternehmer und Reiseveranstalter unterstützt. Der kulturelle Austausch zwischen Deutschen und Türken trug dazu bei, dass Side sich zu einem Ort entwickelte, der heute von internationalem Flair geprägt ist.

Gegenwärtig ist Side nicht nur für seine antiken Sehenswürdigkeiten bekannt, sondern auch als beliebtes Reiseziel für Familien, die die Vielfalt der Naturattraktionen und Freizeitangebote schätzen. Das Megasaray Resort Side spielt dabei eine zentrale Rolle. Es bietet seinen Gästen nicht nur komfortable Unterkünfte und erstklassigen Service, sondern auch die Möglichkeit, von einem idealen Ausgangspunkt aus die zahlreichen Facetten Sides zu erkunden.

Top3 Naturtipps rund um Side für Familien:

  1. Titreyengöl-See: Der Titreyengöl-See ist ein malerischer Binnensee, der sich direkt neben dem Mittelmeer befindet und das Megasaray Resort Side auf einer Seite umgibt. Dieser idyllische See bietet einen besonderen Kontrast und eine ruhige Oase inmitten der sonst touristisch geprägten Umgebung von Side. Der Titreyengöl ist ein Feuchtgebiet von großer ökologischer Bedeutung. Er beherbergt eine vielfältige Flora und Fauna und ist Lebensraum für zahlreiche Vogelarten. Das geschützte Gebiet um den See herum ist Teil eines Naturschutzgebiets. Für die Gäste des Megasaray Resorts eröffnet die Lage direkt am Titreyengöl vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und Naturerkundung. Ob Spaziergänge am Seeufer, Vogelbeobachtung oder Kanuturen – der See bietet einen idyllischen Rückzugsort inmitten der sonst belebten Ferienregion. Die ruhige Umgebung des Titreyengöl trägt entscheidend zum besonderen Flair und Erholungswert des Megasaray Resort Side bei.
  2. Manavgat Wasserfall: Nur eine kurze Fahrt von Side entfernt befindet sich der beeindruckende Manavgat Wasserfall. Familien können hier nicht nur die erfrischende Natur genießen, sondern auch Bootsfahrten oder Raftingtouren auf dem Fluss unternehmen oder in der Nähe picknicken. Der Wasserfall ist besonders im Frühling und Herbst spektakulär, wenn die Wassermassen beeindrucken.
  3. Waldbaden im Sorgun-Wald: Der Sorgun-Wald erstreckt sich über ein Gebiet von 3120 Hektar nahe Titreyengöl und bietet einen faszinierenden Blick auf das Mittelmeer vorne und den Fluss Manavgat hinten. Er ist bekannt für seine üppige Vegetation, mit Pinien- und Zypressenbäumen, die für ihre beruhigenden ätherischen Öle bekannt sind. Diese aromatischen Düfte können beruhigend und stressabbauend wirken. Hier gibt es viele Wege und Pfade, die sich ideal zum Wandern und Spazierengehen eignen und vor allem im heißen Sommer eine willkommene Abwechslung zum Strandbaden sind. Der Sorgun-Wald befindet sich in der Nähe des Megasaray Resort Side, nur ungefähr drei Kilometer entfernt.

Kulinarische Highlights und Familienfreundlichkeit im Megasaray Resort Side

Von den Zimmern über die Restaurants bis hin zu den Freizeiteinrichtungen – alles wurde im Megasaray Resort Side erneuert und aufgewertet. Besonders hervorzuheben sind zwei neue gastronomische Einrichtungen: ein italienisches und ein Butcher (Steak) À-la-carte-Restaurant, die kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau bieten. Auch die Aqua-Bar am Strand erhielt einen Feinschliff und lädt nun noch mehr zum Verweilen ein.

Der „Misi Club“, das Betreuungskonzept für die jüngsten Gäste, wurde ebenfalls modernisiert und verfügt nun über einen neuen Themen-Kinderpool. Der Club bietet altersgerechte Betreuung für Kinder von 0-4 Jahren und von 4-12 Jahren, sodass sich Eltern entspannen können, während ihre Kinder sicher und glücklich spielen. Darüber hinaus wurden das Spa-Center und das Fitnessstudio aufgewertet, um den höchsten Standards zu entsprechen und den Gästen eine erstklassige Wellness- und Fitnesserfahrung zu bieten.

Zur Megasaray Hotel Gruppe & Şahinler Holding – eine Erfolgsgeschichte seit 1982

Kemal Şahin, ein Symbol deutsch-türkischer Unternehmertradition, gründete 1982 mit dem Mut eines Visionärs einen Geschenkeladen in Aachen. Aus diesen bescheidenen Anfängen entwickelte er die Santex Moden GmbH, die später den Grundstein für die Şahinler Holding legte. Şahin, der 1973 mit einem Stipendium nach Deutschland kam und an der RWTH Aachen Metallurgie studierte, überwand anfängliche Widerstände und schuf ein florierendes Unternehmen, das deutsche Tugenden mit türkischer Flexibilität vereint. Sein Sohn Deniz Şahin tritt nun in seine Fußstapfen und leitet erfolgreich den Hospitality-Bereich mit den Megasaray Hotels.

Die Şahinler Holding ist ein globaler Akteur mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Bulgarien, Ägypten, Jordanien und der Türkei. Das Unternehmen ist in verschiedenen Branchen tätig, von Bekleidung bis Bauwesen. Es bietet Herstellung und Service für internationale Modemarken, betreibt die European Free Zone und investiert in ihre fünf 5-Sterne-Hotels (Megasaray Westbeach Antalya, Megasaray Club Belek, Megasaray Resort Side, Megasaray Mount Erciyes und DAS 3917 in Erciyes) sowie die Megasaray Tennis Academy mit 38 Plätzen innerhalb der Akademie und 22 zusätzlichen Plätzen im Megasaray Club Belek – alle nach ITF-Standards und mit Hart-, Kunstrasen- und Padelplätzen ausgestattet. Die Şahinler Foundation fördert Bildung, Gesundheit und soziale Belange, während nachhaltige Bauprojekte und eine Energieabteilung auf zukunftsweisende Lösungen setzen. https://sahinlerholding.com.tr/en/about-our-holding/

Pressekontaktdaten:
primo PR
Nuray Güler & Anne Heußner
E-Mail: n.gueler@primo-pr.com
Web: www.primo-pr.com

Bildrechte: Megasaray Hotels

Originalinhalt von Nuray Güler, veröffentlicht unter dem Titel “ Familienurlaub in Side mit regionalen Naturtipps – Megasaray Resort Side ist bereit für die Sommersaison „, übermittelt durch Prnews24.com

Ähnliche Themen