Finanzieller Engpass? EPPLI SOFORTHILE- Der Eppli PRIVAT PFANDKREDIT!

Stuttgart (ots) – Die Eppli Soforthilfe – Wie bei der Bank nur gegen Pfand

Privat Pfandkredit mit Sonderkonditionen für Gewerbetreibende

DIE FAKTEN:

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie führen bei vielen Selbständigen zu massiven Liquiditätsproblemen bis hin zur Existenzgefährdung. Die Regierung hat finanzielle Hilfen versprochen, diese reichen aber nicht aus – wenn sie denn überhaupt ausgezahlt werden. Auch die zugesagten großzügigen Darlehen lassen auf sich warten, Banken zögern und fordern zusätzliche Sicherheiten.

DIE LÖSUNG – NICHT FÜR ALLE, ABER FÜR VIELE

In guten Zeiten gönnen Menschen sich wertvolle Luxusgegenstände. Diese jetzt zu beleihen bedeutet, sich zum einen nicht zu verschulden und zum anderen innerhalb von Minuten entscheidende Liquidität zu erhalten. Als Sicherheit dient ausschließlich das Pfand – nicht die Schufa-Auskunft und nicht der Einkommensnachweis. Unangenehme Fragen stellt Eppli auch keine.

SONDERKONDITIONEN FÜR SELBSTÄNDIGE

Der Pfandkredit soll ganz kurzfristig finanzielle Engpässe beheben und auf einfachste Weise zu Liquidität verhelfen. Lagerung, Versicherung und Handling sind ziemlich aufwendig, weswegen der herkömmliche Pfandkredit recht teuer ist. Aus diesem Grund startet Eppli ein privates Hilfsprogramm – nur für Selbständige! – mit deutlich reduzierten Gebühren.

WIE FUNKTIONIERT DER PFANDKREDIT?

Kunden bringen ihre Werte an das Eppli-Expertenzentrum direkt am Stuttgarter Marktplatz oder sie versenden diese postalisch. Die Experten bei Eppli prüfen und bewerten jeden Gegenstand einzeln und legen daraufhin einen angemessenen Darlehensbetrag fest. Stimmen die Eigentümer zu, dann wird dieser Betrag sofort ausbezahlt bzw. überwiesen.

Die Eigentümer bleiben auch Eigentümer. Sie können das Pfand jederzeit innerhalb der nächsten vier Monate wieder auslösen (Darlehensbetrag und Gebühren) oder verlängern (Gebühren für die zurückliegenden Monate). Wenn die Eigentümer das Pfand in der vereinbarten Zeit nicht auslösen oder aber die Beleihung verlängern können oder möchten, so werden die Wertgegenstände in einer öffentlichen Versteigerung verwertet.

Kommt es dabei zu einem Mehrerlös, steht dieser den ehemaligen Eigentümern zu (Erlös in der Versteigerung abzüglich Darlehensbetrag plus Zinsen bzw. Gebühren plus Versteigerungskosten). Eppli darf eine Forderung nur an das Pfand stellen. Ehemalige Eigentümer werden weder gemahnt noch erinnert. Auch bei einem Mindererlös kann Eppli keinerlei Ansprüche geltend machen.

WAS KANN BELIEHEN WERDEN?

Da die Eppli-Experten alle Wert- und Sammelgebiete abdecken und bewerten, werden auch nahezu alle Werte beliehen (Schmuck, Uhren, Münzen, Gold und Silber, Kunst und Antikes, Luxustaschen und Accessoires). Auch Boote, Flugzeuge und Fahrzeuge können durch freie Sachverständige bewertet werden.

WIE BEI DER BANK – NUR GEGEN PFAND

Eppli ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen direkt am Stuttgarter Marktplatz. Deutschlands größtes Expertenzentrum bietet den Verkauf, die Beleihung, die Begutachtung oder die Versteigerung aller erdenklichen Werte an. Mit den obigen Sonderkonditionen und dem Verzicht auf übliche Margen setzt das Unternehmen ein Zeichen in dieser Pandemie und gibt dadurch gleichzeitig etwas an die Kaufkunden aus guten Zeiten zurück.

Diese Aktion ist freibleibend und zeitlich auf die nächsten Monate begrenzt.

Pressekontakt:

Ferdinand B. Eppli
fb.eppli@eppli.com

0711-997 008 123
Tel: 0151 / 291 268 48

Original-Content von: Auktionshaus Eppli, übermittelt durch news aktuell

Presseverteiler für Auto-News